Raucherentwöhnung durch Hypnose – Nie mehr Rauchen durch Hypnose

Raucherentwöhnung durch Hypnose (Nikotinentzug)Es gibt viele gute, gesunde Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören!. Rauchen ist schädlich und zählt zu den tödlichsten Suchterkrankungen. Zudem führt Rauchen heute im gesellschaftlichen Zusammenleben immer mehr zur Stigmatisierung. Daher versuchen viele Raucher verzweifelt mit dem Rauchen aufzuhören.

Doch meist scheitern die Versuche von Zigarette und Co. wegzukommen aufgrund fehlender Willenskraft. Dabei liegt das Problem nicht einmal bei der Willenskraft. Entscheidend ist viel mehr, zum Willen mit dem Rauchen aufzuhören auch das Unterbewusst sein mit ins Boot zu nehmen. Mit jeder Zigarette, die weniger geraucht wird, sendet das Unterbewusst sein Signale die zum Rauchen animieren sollen, damit das entstandene Defizit an Nikotin schnell wieder ausgeglichen wird.

Diese Signale werden beim Raucher als unangenehme Entzugserscheinungen gewertet und nach dem Motto: „Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach“ wird wieder nach der letzten Zigarette gegriffen. Die Willenskraft ist demnach nur für die Entscheidung zuständig generell mit dem Rauchen aufhören zu wollen.

Allerdings ist das Vorhaben nur dann von Erfolg gekrönt, sofern das Unterbewusst hinsichtlich des dauerhaften Nikotinentzugs durch eine Hypnose zur Raucherentwöhnung optimal vorbereitet wird. Ähnlich verhält es sich bei der Reduzierung des eigenen Körpergewichts. Auch hier kann eine individuelle Hypnose für Raucher hilfreich sein.

Nichtraucher werden mit Hypnose

Die meisten Menschen haben von der Hypnose eine völlig falsche Vorstellung. So kursiert nach wie vor der Mythos, dass der Hypnotiseur den Geist des Hypnotisierten übernimmt und wie einen ferngesteuerten Roboter nach seinem Willen lenkt. Hypnose wird in der Schweiz und Deutschland offiziell als wissenschaftlich fundierte psychotherapeutische Methode anerkannt.

Bei der Hypnosetherapie setze ich Sie in einen sogenannten Trance‐Zustand, der einem Halbschlaf ähneln soll. Anschliessend kann ich Ihr Unterbewusstsein bis zu einem gewissen Grad beeinflussen. Verläuft die Therapie zur Raucherentwöhnung erfolgreich, ist Ihr Verlangen nach Nikotin anschliessend nicht mehr vorhanden oder auch nur etwas geringer, was Ihnen beim Aufhören mit dem Rauchen helfen kann.

Sie werden durch meine Hypnosetherapie zur Raucherentwöhnung:

  • endlich rauchfrei ohne Entzugserscheinungen ✓
  • keine Gewichtszunahme ✓
  • fitter und aktiver ✓
  • einfach gesund das Leben geniessen ✓

Kosten für Raucherentwöhnung durch Hypnose in Bern:

Die Kosten für die Erstsitzung für Hypnose in Bern betragen CHF 460.– (Dauer: ca. 2–3 Stunden), wobei nicht ausgeschlossen werden kann, dass mehrere Hypnose-Sitzungen notwendig sind. Zusätzliche Sitzungen für Hypnose kosten CHF 90.– pro angefangene halbe Stunde oder CHF 170.– pro volle Stunde. Sofern Sie anschliessend mit dem Rauchen absolut aufhören und auf Zigaretten verzichten sollten, könnte das Geld eine exzellente Investition in Ihre Gesundheit sein. Weitere Informationen zu meinen Preisen finden Sie unter Preise: Raucherentwöhnung durch Hypnose. Auf Wunsch kann die Hypnose-Behandlung bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Siehe Hausbesuche für Hypnose. Dienstgebiet Stadt Bern / Berner Oberland / Region Thunersee / Kanton Bern, z. B: in Ostermundigen, Ittigen, Bolligen, Stettlen, Muri, Köniz, Bremgarten, Zollikofen, Moosseedorf, Urtenen-Schönbühl, Bäriswil, Vechigen, Thun, Spiez, Steffisburg, Thierachern, Heimberg, Uetendorf, Interlaken, etc.) und im Kanton Zürich.

Machen Sie den ersten Schritt – kontaktieren Sie mich!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit mir und machen endgültig Schluss mit dem Rauchen. Der Weg in ein rauchfreies, gesundes und glückliches Leben ist geebnet. Gehen Sie gemeinsam mit mir den ersten Schritt in einen neuen, besseren Lebensabschnitt.

Tun Sie was Gutes für Ihre Gesundheit – buchen Sie jetzt Ihren Termin für Hypnose!
Ich freue mich Sie bald in meiner Hypnosepraxis in Bern zu begrüssen.

Häufigste Anwendungen der Hypnose als Aternativtherapie

Dies sind die meistverlangten Anwendungen der Hypnosetherapie, die ich in meiner Hypnosepraxis anbiete:

Wichtig zu wissen

Wenn Sie bereits in einer anderen Behandlung sind, sollte ich dies wissen: Ich kann keine Therapie durchführen, ohne von Ihrem Psychiater oder Psychologen die Einwilligung zu haben. Rücksprache mit dem zuständigen Arzt ist auch bei hirnorganischen Schäden, Anfallserkrankungen und psychischen Erkrankungen zwingend.
Ich behandle keine ärztlich diagnostizierten Krankheiten, kann aber komplementär als Hypnosetherapeut hinzugezogen werden, wenn Ihr Arzt oder Psychiater einverstanden ist. Selbstverständlich unterstehe ich der Schweigepflicht. Ich mache ausdrücklich keine Heilversprechen und gebe keine Erfolgsgarantien. Als professioneller Hypnosetherapeut setze ich lediglich bewährte Methoden und mein Wissen ein, um die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten zu aktivieren. Wie bei jeder Therapie kann die Hypnosetherapie unterschiedliche Erfolgsraten für jeden Einzelnen haben. Die Erfolgsaussichten hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter die individuelle Situation des Klienten und die Bereitschaft des Klienten für den Prozess. Da diese Faktoren von Person zu Person variieren, kann ich als seriöser Hypnosetherapeut den Erfolg der Hypnosetherapie nicht garantieren.

Kontakt

Festnetz: 031 508 52 04 – Hypnosepraxis in Bern
Mob. Tel: 079 795 80 64 – Hypnosetherapeut
E‐Mail:
Online: Kontaktformular

Anschrift

Hypnose Zentrum Bern
Michael Opitz
Dipl. Hypnosetherapeut
Schauplatzgasse 27
3011 Bern
Schweiz